Menu

user_mobilelogo

Brillen News

Die neue Ray Ban Kollektion

Über siebzig Jahre nach Einführung der ersten Blendschutz - Sonnenbrille für Spitzenpiloten folgt Ray-Ban mit Ray-Ban Tech-Sonnenbrillen und -fassungen weiterhin der we ...
Weiterlesen...

Die neue Ray Ban LiteForce

Ray Ban erweitert die technisch fortschrittlichsten Brillen in der Kollektion LiteForce - jetzt mit 5 neuen Styles.


Weiterlesen...

Welche Brille für welche Gesichtsform?

Die perfekte Brille für die eigene Gesichtsform zu finden, ist nicht leicht. Denn rund oder eckig, kurz oder lang, weich oder hart – jedes Gesicht ist anders.  Doch verl ...
Weiterlesen...

Schrille Brille

Ein Ausstellungsprojekt der Kunstklasse 5.1 bei Optik Klostermann. Passend zur 5. Jahreszeit haben die Schülerinnen und Schüler der Kunstklasse 5.1 der Fritz-Winter-Gesamtschu ...
Weiterlesen...

Über siebzig Jahre nach Einführung der ersten Blendschutz - Sonnenbrille für Spitzenpiloten folgt Ray-Ban mit Ray-Ban Tech-Sonnenbrillen und -fassungen weiterhin der wegweisenden Mission als Designer innovativen Eyewears.

Die Tech-Modelle aus progressiven Materialien und Techniken spiegeln die Erfolgsgeschichte von Ray-Ban mit einfallsreichem Stil und erfinderischen Technologien wider. Zur Einführung der Tech Collection stellt Ray-Ban die Kohlefaser- und CL • Carbon Lite-Produkte vor, die bislang fortschrittlichsten Sonnenbrillen von Ray-Ban mit modernster Technologie.

Das neue Kohlefaserprodukt verwendet ein Material mit den besten Leistungen, die der Markt heute zu bieten hat. Wie ein Leichtgewichtsboxer mit Schwergewichtsgürtel hat Kohlefaser unter allen Materialien das beste Stärke-Gewichts-Verhältnis. Aus ihr bestehen die schmalsten Ray-Ban-Fassungen in sieben Lagen aus mit Harz vermischten und wasserstrahlgeschnittenen Kohlefaserfolien. Das Ergebnis ist leicht, stabil, biegsam und beständig. Die Monoblock-Scharniere enthalten keine Schweißung am vorderen Gestell, sie können also ein Leben lang geöffnet und verschlossen werden. Stärke und Beständigkeit sind die Leitmotive der Brillen. Alle Gläser halten durch ein fortschrittliches chemisches Härtungsverfahren dem Drop-Ball-Test stand – eine 16 mm dicke Stahlkugel wird aus einer Höhe von 1,30 m auf die Linse fallen gelassen. Kohlefaserprodukte halten allen Schlägen, Stößen und Abnutzung stand.

Angenehmes Tragegefühl selbst bei intensivem Gebrauch. Die Endstücke sind aus spritzgegossenem Gummi und das Ray-Ban-Logo ist in die Bügelinnenseite eingeprägt. Damit besitzen die Gestelle guten Halt und die Brille rutscht nur dann von Ihrem Gesicht, wenn Sie das wollen. Mit dem biegsamen Steg aus Kohlefaser kommen Ray-Ban-Brillen bequem auf allen Gesichtsformen zu ruhen.